PMU: Am Anfang steht die unverbindliche Beratung


 

Als ausgebildete Linergistin berate ich Sie mit den Farben und Formen, welche Ihrem persönlichen Typ optimal entsprechen.

Das Gesicht wird exakt vermessen, die ideale Form wird vorgezeichnet und die charakteristischen Gesichtszüge werden betont. Die Farbe wird bestimmt. Erst wenn Sie 100% mit dem Ergebnis zufrieden sind, wird mit der Pigmentierung begonnen. Mit einem Feinstpigmentiergerät oder Blade wird die Farbe bis in die zweite Hautschicht der Oberhaut eingearbeitet.

Die Farben sind nach EU-Normen zugelassen, absolut hautverträglich und allergiegetestet. Der gewünschte Farbton zeigt sich ein paar Tage nach der ersten Behandlung. Das endgültig gewünschte Resultat wird meist nach der zweiten, spätestens nach der dritten Sitzung erzielt.

MICROBLADING: Schönheit auf traditionell-asiatische Art


Microblading ist eine alte Technik aus dem asiatischen Raum, die im Frühjahr 2014 nach Deutschland kam.

Ein Permanent Make-up sollte so natürlich gehalten werden, dass dies auf den ersten Blick nicht zu erkennen ist, ob es echte Augenbrauen sind. Die Natürlichkeit sollte bei einem Permanent Make-up immer an erster Stelle stehen. Hierfür eignet sich die Microblading Technik perfekt. Im Gegensatz zum klassischen Permanent Make-up, wo bei der Pigmentierung mit einer Maschine gearbeitet wird, wird beim Microblading ein manuelles Handstück ohne Motor benutzt. Vorne werden die Nadeln (Blades) eingesetzt. Anschließend wird die Farbe die Farbe manuell in die Haut gebracht, somit entstehen feinste Härchen, die sich optisch kaum von echten unterscheiden lassen.FotoWebpage